HI ERN
  1. Home
  2. Meldungen & Termine
  3. Treffen mit Nobelpreisträger und Posterpreis für Doktorandin Susanne Wachs

Treffen mit Nobelpreisträger und Posterpreis für Doktorandin Susanne Wachs

HI ERN Doktorandin Susanne Wachs erhält Posterpreis und durfte dem diesjährigen Chemie-Nobelpreisträger persönlich gratulieren!

Es war der 09.10.2019, als Stanley Whittingham beim Kongress „Advanced Lithium Batteries for Automobile Applications ABAA 12“ in Ulm per Anruf aus Schweden von seiner Auszeichnung mit dem diesjährigen Chemie-Nobelpreis erfuhr. Zahlreiche Wissenschaftler, Politiker und Wirtschaftsvertreter durften diesen Gänsehaut-Moment miterleben und Ihm persönlich gratulieren. Darunter unsere HI ERN Doktorandin Susanne Wachs des Teams „nicht-wässrige Elektrochemie“. Sie präsentierte in Ulm ein Poster, das den aktuellen Stand Ihrer Forschung „Online-Untersuchung der Stabilität von Elektroden-Materialien in Lithium-Ionen-Batterien mit Hilfe einer Rasterflusszelle“ zeigt. Am Ende der Posterpräsentationen überzeugte Susanne Wachs das Komitee und gewann einen der diesjährigen Posterpreise inklusive Urkunde und einem Anerkennungspreis von der Internationalen Gesellschaft für Elektrochemie.

Susanne Wachs erhält Anerkennungspreis der Internationalen Gesellschaft für Elektrochemie.Susanne Wachs erhält Anerkennungspreis der Internationalen Gesellschaft für Elektrochemie.
Copyright: ZSW

Zusatzinformationen